Das Trainings-Center wurde von der "EXPERT HOLDING Rus" bei der Internationalen Akademie gegründet. In der Organisation des Centers haben praktisch alle großen ausländischen Unternehmen, die nach Russland fördertechnische Ausrüstung liefern, aktiv teilgenommen.

Zum Erlernen der Betriebsbesonderheiten von der nach Russland gelieferten ausländischen fördertechnischen Ausrüstung hat die Akademie den Hörern des Trainings-Centers ausgerüstete Klassenräume zur Verfügung gestellt.

Das Trainings-Center bildet Kranführer, Elektriker, Spezialisten in Hydraulikanlagen, Einrichter von Sicherheitsanlagen, Sachverständige in Untersuchung fördertechnischer Ausrüstung führender Welthersteller aus.

Praktische Unterrichte von Studierenden im Trainings-Center finden in der Regel an den Hebevorrichtungen des Kunden statt.

Nach dem Abschluss der Qualifizierung legen die Hörer des Trainings-Centers die Prüfungen ab und erhalten entsprechendes Zertifikat auf das Recht der Wartung ausländischer Technik bestimmter Herstellerfirma.

Gegenwärtig hat sich das Center praktisch in eine Personalagentur verwandelt, die über einige Hunderten Sachverständigen (für die Überwachung zuständige Personen, Verantwortliche für den einwandfreien Zustand fördertechnischer ausländischer Ausrüstung, Bedienungspersonal: Kranführer, Monteure, Elektriker, die zum Betrieb ausländischer Technik zugelassen sind) verfügt.

Auf Anfrage der Organisationen stellt das Trainings-Center das für die Arbeit der ausländischer Technik notwendiges Bedienungs- und qualifiziertes ingenieurtechnisches Personal zur Verfügung, gewährleistet Zertifizierung und Einholen Genehmigung von Rostechnadsor für fördertechnische Ausrüstung, im Komplex verhilft den Besitzern der Technik bei Inbetriebnahme und nachfolgender Wartung.